Regeln

Immer diese lästigen Regeln… aber die sind nun mal wichtig, damit wir ohne Streitigkeiten miteinander spielen können.

 

Solltet ihr irgendwelche Fragen zu den Regeln haben, wird euch das Team gerne weiterhelfen.

 

Wird eine Regel jedoch gebrochen, habt ihr die Gelegenheit für Diskussionen verspielt.

 

Fragt einfach nach, wenn ihr euch nicht sicher seid, ob euer Handeln regelkonform ist.

 

Allgemein

Mit dem Spielen auf dem Server erklärst du, diese Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. Zuwiderhandlung kann mit einem Mute, Kick, einer Verwarnung oder einem Bann bestraft werden. Diese Regeln gelten für alle von Mining Freaks zur Verfügung gestellten Medien.

 

Wer absichtlich Schlupflöcher in diesen Regeln sucht oder sie gegen den gesunden Menschenverstand auslegt, wird nach Ermessen des Teams zurechtgewiesen oder bestraft. Du bist selbst dafür verantwortlich, dich über Neuerungen der Regeln zu informieren.

 

Verhaltensregeln

Da auf dem Server die verschiedensten Leute spielen, erwarten wir ein Mindestmass an geistiger Reife. Verhalte dich also so, dass kein anderer Spieler gestört wird. Nicht erwünscht sind:

 

  • Spam: als Spam werten wir nicht nur das wiederholte Senden von identischen oder ähnlichen Nachrichten oder Befehlen und den übermässigen Gebrauch von Grossbuchstaben oder Satzzeichen, sondern auch sämtliche überflüssigen Schriftzeichen, die nicht zum sprachlichen Inhalt einer Nachricht beitragen.
  •  

  • Betteln: das Fragen nach beliebigen Rängen oder Rechten auf dem Server, insbesondere Administrator- oder Operator-Rechten, sowie das Betteln im Chat nach Items oder ähnlichem.
  •  

  • Ninjalooting: das Abfangen von Items eines anderen Spielers.
  •  

  • Provozieren anderer Spieler, insbesondere das Beleidigen oder Herabsetzen anderer Spieler auf dem Server, oder Trolling.
  •  

  • Das mutwillige oder fahrlässige Beschädigen, Entwenden oder Zerstören von fremdem virtuellen Eigentum auf dem Server, oder Griefing.
  •  

  • Beleidigende, herabsetzende, politisch inkorrekte, rassistische, sexuell anstössige oder auf sonstige Art und Weise diskriminierende oder nicht jugendfreie äusserungen im Chat sowie sämtliche andere derartige Inhalte, wie etwa Schilder, Bücher, Bauwerke, Nutzernamen oder Skins.
  •  

  • Identitätsfälschung auf dem Server ist untersagt, darunter fallen sämtliche Aktionen, bei denen sich ein Spieler als eine beliebige andere reale oder fiktive Persönlichkeit ausgibt.
  •  

  • Imageschädigung bzw. Rufmord am Server oder Spielern ist untersagt, dies gilt sowohl für Aktionen auf dem Server als auch ausserhalb des Servers. Derartige Tätigkeiten können vom Serverteam strafrechtlich verfolgt werden.
  •  

  • Fremdwerbung, egal welcher Art, ist untersagt.

Des weiteren trägst du als Inhaber deines Accounts für sämtliche Aktionen auf dem Server, die von diesem Account ausgehen, die volle Verantwortung. Sei deshalb vorsichtig, wen du mit deinem Account auf den Server lässt

 

Bauregeln

Wir geben bewusst keinen Baustil vor, da wir uns auf dem Server Kreativität wünschen. Bestimmte Bauten möchten wir auf unserem Server aber nicht sehen, darunter fallen:

 

  • Bruchstein-, Erd- oder Holzbunker sowie andere klotz- oder unförmige Bauten. Das beinhaltet auch Aushebungen und frei schwebende Bauwerke, sowie sämtliche mutwilligen Verunstaltungen der Landschaft einer beliebigen Welt auf dem Server.
  •  

  • In der Landschaft platzierte 1×1-Türme und -Löcher, da erstere als Landschaftsverunstaltung gelten und letztere anderen Spielern gefährlich werden können.
  •  

  • Auf dem Server angefertigte Kopien von Bauten anderer Spieler, dies ist ebenso eine Urheberrechtsverletzung, wie es das ausserhalb von Minecraft wäre.
  •  

Um ein gerechtes Spielerlebnis für alle zu gewährleisten und die beanspruchte Rechenleistung auf einem Minimum zu halten, ist folgendes auf dem Server ebenfalls untersagt:

 

  • Das Errichten bzw. das Ausnutzen von Spielerfallen, dazu zählen alle Bauten, die andere Spieler festsetzen, verletzen oder töten. Auch Fallen, die mithilfe von Teleportanfragen gestellt werden, sind untersagt.
  •  

  • Das Errichten bzw. der Betrieb von Redstone Clocks, Sortieranlagen, AFK-Maschinen und ähnlichen Konstruktionen, da diese den Server strapazieren und für einzelne Spieler einen ungerechten Spielvorteil darstellen können. Im Allgemeinen muss der Gebrauch von Redstone-Schaltungen, Trichtern und ähnlichen Komponenten so gering wie möglich gehalten werden.
  •  

  • Das Errichten bzw. der Betrieb von Tiergehegen und -farmen mit einer Gesamtkapazität von mehr als 10 Tieren pro Chunk, da diese den Server strapazieren und für einzelne Spieler einen ungerechten Spielvorteil darstellen können. Im Allgemeinen muss die Haltung von Nutz-, Haustieren und anderen Entities so gering wie möglich gehalten werden.
  •  

  • Das Errichten bzw. der Betrieb von Monsterfallen, da diese für einzelne Spieler einen ungerechten Spielvorteil darstellen können.
  •  

  • Das Errichten bzw. der Betrieb von vollautomatischen Farmen, darunter fallen alle Farmen, die selbstständig und ohne das Erfordern weiterer Interaktion durch Spieler durchgehend Ertrag produzieren, da diese für einzelne Spieler einen ungerechten Spielvorteil darstellen können.
  •  

 

Cheats und Mods
Wer mag schon Schummler?

 

Wir erwarten von jedem Spieler ein faires Spielverhalten, deshalb sind verboten:

 

  • Das Ausnutzen von Bugs, die in der Minecraft-Version oder den Plugins bzw. der Konfiguration des Servers auftreten. Solltet ihr einen Bug finden, so verpflichtet ihr euch dadurch automatisch, das Serverteam von diesem in Kenntnis zu setzen.
  •  

  • Die Verwendung von Modifikationen, oder Mods, am Minecraft Client, insbesondere Hacked Clients, sowie sämtliche Vorkehrungen, die dem Benutzer einen Spielvorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen.
  •  

  • Erlaubt wären somit zum Beispiel:
    Grafische Modifikationen wie etwa Dynamic Lights, OptiFine oder Shader, TooManyItems oder NotEnoughItems, Inventory Tweaks, Damage Indicators, Karten wie etwa Voxelmap, Anzeigen von Uhrzeit, Koordinaten oder ähnliche alternative Benutzeroberflächen sowie sämtliche Mods, die nur im Einzelspielermodus funktionieren.
  •  

Sollten aufgrund dieser Regelungen Unklarheiten auftreten oder Unsicherheiten bezüglich der Verwendung einer bestimmten Mod entstehen, so solltest du dich vorher an ein Mitglied des Serverteams wenden.
Wir betrachten die Verwendung verbotener Modifikationen als vorsätzlich und behalten es uns vor, Spieler mit solchen Modifikationen ohne Vorwarnung zu betrafen.

 

Zweitaccounts sind bei uns nicht erwünscht. Wir dulden sie, solange mit ihnen kein Vorteil anderen Spielern gegenüber entsteht. Ausserdem behalten wir uns vor, in Einzelfällen die Nutzung eines Zweitaccounts gänzlich zu verbieten und ein Zuwiderhandeln zu bestrafen.

 

Einer Verwarnung oder einem Bann mit einem Zweitaccount aus dem Weg zu gehen ist untersagt und wird ebenfalls ohne Vorwarnung bestraft.

 

Virtuelles Eigentum
Auf dem Server besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Haftung jedweder Art, weder durch das Griefen anderer Spieler, noch durch einen technischen Ausfall oder das fahrlässige Handeln des Teams.

 

Wir bieten keine Unterstützung für das von Mojang eingeführte Umbenennungssystem an.

 

Die Bauten auf dem Server sind das geistige Eigentum von Mining Freaks.

 

Sonstiges
Wenn du von einem Teammitglied zu etwas aufgefordert wirst, hast du dem Folge zu leisten. Wir bemühen uns immer, Probleme im Gespräch zu lösen, ohne eine Strafe durchzusetzen. Das bedeutet allerdings nicht, dass du einer Strafe durch Diskussion aus dem Weg gehen kannst.

 

Bei zwei Verwarnungen (in schwerwiegenden Fällen bei einer) erfolgt umgehend ein Bann – ein permanenter Ausschluss vom Spiel. Nach einem Bann besteht die Möglichkeit, einen Entbannantrag bei der Administration zu stellen. Er sollte folgende Informationen beinhalten:

 

  • Spielername
  •  

  • Banndatum
  •  

  • Banngrund (wenn bekannt)
  •  

  • Name des Teammitglieds, das den Bann ausgesprochen hat (wenn bekannt)
  •  

  • Erklärung – persönliche Stellungnahme zu deinem Fehlverhalten
  •  

Diesen Entbannantrag mailst du an [email protected], die Administration entscheidet dann anhand der vorliegenden Regelverstösse sowie der Qualität deines Antrags über eine eventuelle Entbannung.
(Drohungen, Beschimpfungen, Missbrauch und dergleichen (Shitstorm) mit bzw. an diese Mailadresse werden zur Anzeige gebracht.)